Unsere Weine

Unsere Weine aus dem Hause Tsantalis:

Auf Chalkidiki legte der Philosoph Aristoteles schon im 4. Jh. v. Chr. den ersten experimentellen Weingarten Europas an.

Seit 1890 ist die Familie Tsantali der Weinbau- und Destillierkunst gewidmet.  Evangelos Tsantalis hat die Kellerei aus Respekt auf Tradition und Qualität gegründet. Das kleine Familienunternehmen hat sich heute zum führenden Winzerbetrieb Griechenlands mit eigenen Weinbergen in Maronia in Thraki, Agios Pavlos in Chalkidiki und Naousa in West-Makedonia. Langjährige vertragsgebundenen Rebflächen werden in Metochi Chromitsa auf dem Berg Athosund in Agios Dionisos am Olymp gepflegt.

 

Eigene Kellereien werden in Agios Pavlos in Chalkidiki, in Rapsani am Olymp, in Naousa in West-Makedonia und in Maronia in Thraki entwickelt.

1971 konnte der Lebenstraum von Evangelos Tsantalis in Erfüllung gehen: die Wiederbelebung des Weinanbaus auf den Berg Athos. Eine Tradition, die lange Zeit aufgegeben war, wurde in Metochi Chromitsa, wieder belebt.

Heute keltert die Winzerfamilie Tsantalis in der dritten Generation. Die langjährige Erfahrung wurden erstklassige Weine und Brände hervorgebracht, die für höchste Qualität und Genuß stehen. Umwelt-Sensibilität mit biologischem Anbau auf Berg Athos und in Maronia, Thraki ist ein wichtiges Merkmal der Kellerei Tsantali.

 

 

Internationale Weinauszeichnungen bestätigen den Erfolg der meistprämierten Privatkellerei Griechenlands, die sich der griechischen Weinbbautradition stark verbunden fühlt und zugleich immer wieder mit neuen, modernen Weinen aus internationalen Rebsorten überzeugt.

Metochi Chromitsa, Agioritiko Abaton, Mount Athos Vineyards, Agathon, Tsantali Chalkidikis Organic, Kali Gi, Rapsani Epilegmenos (Reserve) und Thrakis Mavroudi sind einige der bekanntesten und meist prämierten Weine der Kellereien. 

Dieselbe Philosophie wird auch in der Tsantali-Destillerien verfolgt: Tsantali Ouzo, Makedoniko Tsipouro (mit Anis), beide Trester-Brände und Makedoniko Stafili (Traubenbrand) von höchster Qualität gehören zu den erfolgreichsten Vertretern der griechischen Destillierkunst.

Diese ausgesuchten Weine serviert Ihnen ihre Taverna-Ikaros.

Und scheuen Sie sich nicht ihren Wirt Dimitrios auf die "Kostbarkeiten" in seinem hauseigenen Weinkeller anzusprechen. Dort lagert für Sie das ein oder andere "edle Tröpfchen" der griechischen Winzer-Kunst. Ihr Wirt Dimitrios berät Sie gerne!